Alexander Merzyn © Ron Petraß
Ron Petraß
Bild: Ron Petraß

Im Radio und im Video-Livestream - Live – Das Eröffnungskonzert der Brandenburgischen Sommerkonzerte

Alexander Merzyn dirigiert das Orchester des Staatstheaters Cottbus live aus der Nikolaikirche in Potsdam

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

"Wir spielen!" – Das ist das Motto der diesjährigen Brandenburgischen Sommerkonzerte. Das Festival wurde nicht abgesagt. Trotz eingeschränktem Spielbetrieb aufgrund der weltweiten Pandemie werden Konzerte stattfinden, mit oder auch ohne Publikum.

Der rbb macht's: Das traditionelle Eröffnungskonzert in der Nikolaikirche in Potsdam übertragen wir auf rbbKultur im Radio live. Es spielt das Philharmonische Orchester des Staatstheater Cottbus unter der Leitung des Generalmusikdirektors Alexander Merzyn. Auf dem Programm steht die 8. Sinfonie von Anton Bruckner. Damit startet ein Zyklus bei den BSK, bei denen in den kommenden Jahren alle Bruckner-Sinfonien aufgeführt werden sollen.

Mehr