"Claudio Abbado"; © Cordula Groth
Cordula Groth
Bild: Cordula Groth Download (mp3, 106 MB)

Eine Sendereihe von Kai Luehrs-Kaiser (24/26) - Nächte am See

Abbados Orchester-Ausflüge nach Luzern

Eine Chefposition auf Lebenszeit bedeutet auch ein Ende jeder Perspektive über diese Position hinaus. Bei den Berliner Philharmonikern hat sich Claudio Abbado als erster aus dieser Tradition befreit. Er gründete ein eigenes Orchester für sich.

In Luzern, wo er das Mahler Chamber Orchestra zum Stamm des Lucerne Festival Orchestra machte, prägte er nochmals einen ganz neuen Stil.

Musikliste 13.06.2021 15:03 Claudio Abbado

Nächte am See. Abbados Orchester-Ausflüge nach Luzern

mit Kai Luehrs-Kaiser

Tonträger Werk Zeit
EMI CLASSICSLC 06646Best.Nr 5 56365 2 Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299 II. Andantino (Ausschnitt) Emmanuel Pahud, Flöte; Marie-Pierre Langlamet
Berliner Philharmoniker
Claudio Abbado
Aufnahme: 1996
05:44
AUDITELC 04480Best.Nr 95.627 Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 IV. Allegro molto Chamber Orchestra of Europe
Claudio Abbado
Live, Luzern 1988
06:19
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 1463 Anton Bruckner
Symphonie Nr. 1 c-Moll (Wiener Fassung) III. Allegro Lucerne Festival Orchestra
Claudio Abbado
Aufnahme: 2012
08:40
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 477 5082 Claude Debussy
La Mer III. Dialogue du vent et de la mer. Animé et tumultueux Lucerne Festival Orchestra
Claudio Abbado
Aufnahme: 2003
08:43
ORFEOLC 08175Best.Nr C 892 141 B Modest Mussorgsky
„Nacht auf dem kahlen Berge“ (Originalfassung) Gustav Mahler Jugendorchester
Claudio Abbado
Live, Salzburg 1979
12:55
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 1469 Gustav Mahler
Symphonie Nr. 2 c-Moll “Auferstehung” III. (Scherzo.) In ruhig fließender Bewegung Lucerne Festival Orchestra
Claudio Abbado
Live, Luzern 2003
11:22
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 477 5789 Wolfgang Amadeus Mozart
„Die Zauberflöte“ Beginn der 2. Akt René Pape, Bass (Sarastro), Georg Zeppenfeld, Bass-Bariton (Sprecher), Christoph Strehl, Tenor (Tamino), Hanno Müller-Brachmann, Bariton (Papageno), Andreas Bauer, Bass (Erster Priester), Danilo Formaggia, Tenor (Zweiter Priester)
Arnold Schoenberg Chor, Mahler Chamber Orchestra
Claudio Abbado
Aufnahme: Modena, 2005
05:51
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 479 3441 Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 d-Moll (Ed. Nowak) III. Adagio. Langsam, feierlich Lucerne Festival Orchestra
Claudio Abbado
Live, 2013
25:17