Walther Grunwald, Architekt; © Luise Müller-Hofstede
Luise Müller-Hofstede
Bild: Luise Müller-Hofstede Download (mp3, 45 MB)

- Geschichte sichtbar machen

Magdalena Kemper im Gespräch mit dem Architekten und Denkmalexperten Walther Grunwald

Walther Grunwald war sieben Jahre alt, als der Krieg zu Ende ging. Er sah Gotha brennen und die amerikanischen GIs Kaugummis verteilen. Seine Familie kam einfallsreich und unverfroren auf dem Schwarzmarkt zu Reichtum. Darüber hat er jetzt geschrieben: "Gehungert haben wir nicht.", heißen seine Aufzeichnungen aus dem Nachkriegs-Berlin.

Walther Grunwald ist Architekt, Fotograf und vor allem Denkmalexperte. Er ist Spezialist für die behutsame Restaurierung von Schlössern und Kirchen. Seine größte berufliche Herausforderung war die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Er war es, der dieses Rokoko-Kleinod nach dem verheerenden Brand 2004 in neuem Glanz wiedererstehen ließ. An diesem Ort traf alles zusammen, was Walther Grunwald sein Leben lang fasziniert: Baugeschichte, Kunstgeschichte und Familiengeschichte

75 Jahre Kriegsende

Musikliste 19.04.2020 19:04 Das Gespräch

Geschichte sichtbar machen - Magdalena Kemper im Gespräch mit dem Architekten und Denkmalexperten Walther Grunwald

Tonträger Werk Zeit
Bear Family RecordsLC 05197Best.Nr BCD16070MS Tuli Kupferberg
Kill for peace The Fugs
02:12
ECM-RecordsLC 02516Best.Nr 453511-2 Márta Kurtág
Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit. BWV 106 Nr 2a Márta Kurtág (Klavier), György Kurtág (Klavier)
02:19
SUPRAPHONLC 00358Best.Nr 111992-2031 Johannes Brahms
Scherzo, Allegro (5) Tschichische Philharmonie
Jiří Bělohlávek
02:37