Edgar Rai © Gregor Baron
Gregor Baron
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 41 MB)

- Fakten und Fabulierkunst

Lydia Lange im Gespräch mit dem Autor und Buchhändler Edgar Rai

Edgar Rai hat viele Talente: Er schreibt zum Beispiel Krimis, in denen Erdmännchen ermitteln. Er übersetzt aus dem Englischen. Und in seinen letzten beiden Romanen erzählt er so intensiv aus den Leben von Marlene Dietrich und Erich Maria Remarque, dass Biografie und Fiktion eine faszinierende Einheit bilden. Ein Gespräch über Fakten und Fabulierkunst und über Rais Arbeit in seiner Berliner Buchhandlung.

Zum Weiterlesen

Edgar Rai
"Ascona"
Piper, München, 2021
EAN 978-3-492-07068-3
256 Seiten
22,00 Euro

Edgar Rai
"Im Licht der Zeit"

Piper, München, 2019
EAN 978-3-492-05886-5
512 Seiten
22,00 Euro

Moritz Mathies
"Der Wald ruft"

dtv, 2021
ISBN 978-3-423-21957-0
336 Seiten
11,95 Euro

Musikliste 05.09.2021 19:03 Das Gespräch

Fakten und Fabulierkunst - Lydia Lange im Gespräch mit dem Autor und Buchhändler Edgar Rai

Tonträger Werk Zeit
Warner Bros. RecordsLC 00392Best.Nr 9362-49201-5 Anthony Kiedis, Brian Burton, Chad Smith, Flea, Josh Klinghoffer
Dark necessities Red Hot Chili Peppers
00:00
EmiLC 00542Best.Nr 761027-2 Johann Sebastian Bach
Prélude; aus: Suite für Violoncello solo Nr.2 d-Moll, BWV 1008 (6 Suiten für Violoncello allein, BWV 1007-1012 ) Pablo Casals
00:00
LC Best.Nr
des millions d‘annés de la cave
00:00