Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Carsten Kampf

- Wir feiern Liebermann! - neue Ausstellung in der Villa Liebermann am Wannsee

Ein Gespräch mit Lucy Wasensteiner, Direktorin der Villa Liebermann

Vor 100 Jahren, am 1. Oktober 2020 begann die Amtszeit von Max Liebermann als Präsident der Akademie der Künste in Berlin. Ein Grund für Lucy Wasensteiner, die neue Direktorin der Liebermann-Villa am Berliner Wannsee, ihren Protagonisten mit einer neuen Ausstellung zu bedenken. Seit gestern sind Leihgaben aus mehreren deutschen Sammlungen dort zu sehen, unter dem Motto "Wir feiern Liebermann!". Werke aus allen Schaffensperioden hat Wasensteiner ausgesucht, welche und warum, erklärt sie unspersönlich.

Liebermann Villa am Wannsee
WIR FEIERN LIEBERMANN!
Leihgaben aus deutschen Sammlungen zu 25 Jahren Max-Liebermann-Gesellschaft

Laufzeit 04.10.2020 bis 11.01. 2021
Geöffnet: täglich außer Di 11 - 17 Uhr

Ausstellungsführungen draußen: "Liebermann en plain air"
im Oktober täglich außer Dienstag um 14:00 Uhr

Eintritt: 10 Euro / erm. 6 Euro

Colomierstr. 3, Berlin-Wannsee
www.liebermann-villa.de