Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Paul Zinken

Corona-Maßnahmen - Sperrstunde in Berlin?

Birgit Raddatz berichtet

Vor dem Wochenende hat der Senat gestern Abend neue Einschränkungen für Berlin beschlossen, um auf die stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen zu reagieren. Zu den Maßnahmen gehört auch eine Sperrstunde für Kneipen und Restaurants zwischen 6 Uhr und 23 Uhr sowie beschränkter Verkauf von alkoholischen Getränken.

Wie gehen die ausgehfreudigen Berliner*innen im Risikogebiet Friedrichshain-Kreuzberg mit den neuen Maßnahmen um? Birgit Raddatz hat sich umgehört.