Berliner Ensemble: "Gespenster" von Henrik Ibsen – hier: Corinna Kirchhoff; © Matthias Horn
rbbKultur
Bild: Matthias Horn Download (mp3, 5 MB)

Mit Corinna Kirchhoff in der Rolle der Helene Alving - Berliner Ensemble: "Gespenster" von Henrik Ibsen

Eine Theaterkritik von Barbara Behrendt

Die preisgekrönte slowenische Regisseurin Mateja Koležnik arbeitet regelmäßig in Wien, München, Basel oder Ljubljana. Sie hat bereits vier Stücke von Ibsen inszeniert und jetzt hat sie am Berliner Ensemble Ibsens "Gespenster" auf die Bühne gebracht - in einer Art Raumlabyrinth. Barbara Berhrendt berichtet.

Berliner Ensemble
"Gespenster" von Henrik Ibsen
Regie: Mateja Koležnik

Weitere Termine: 09.10. bis 11.10. / 23.10. bis 25.10.2020
Karten: 13 bis 42 Euro
Kartentelefon: 030 / 284 08 155

Bertolt-Brecht-Platz 1, Berlin-Mitte

www.berliner-ensemble.de

Berliner Ensemble: "Gespenster" von Henrik Ibsen – hier: Paul Zichner, Corinna Kirchhoff, Veit Schubert; © Matthias Horn
Bild: Matthias Horn