Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Carsten Koall

Was wird aus dem Flughafen Tegel? - Lernen statt Fliegen - Die Zukunft Tegels als Wissenschaftscampus

Ein Gespräch mit Gespräch mit Philipp Bouteiller, Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH

Am Sonntag startet der letzte Sonderflug vom Berliner Flughafen Tegel. Die Schließung des Flughafens schafft Platz für Neues. Philipp Bouteiller entwickelt seit 2012 als Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH die Nachnutzung des Flughafens, und die setzt unter anderem auf Wissenschaft und Forschung. Über die Pläne spricht er auf rbbKultur.