Symbolbild: Spritze und Fläschchen mit Injektionsmittel
rbbKultur
Bild: picture alliance/Klaus Ohlenschläger

Corona-Impfstoff - Wenn ein Impfstoff kommt - Wer soll geimpft werden?

Wir sprechen mit Christiane Woopen, Medizinethikerin von der Uni Köln

Das Mainzer Unternehmen BioNTech und der Pharma-Riese Pfizer sehen die Entwicklung eines Impfstoffs voranschreiten. Dann mit wächst aber auch der Druck zu entscheiden, wer vorrangig geimpft werden sollte - und wer nicht. Welche Gesichtspunkte dabei eine Rolle spielen, das weiß Medizinethikerin Christiane Woopen von der Uni Köln. Sie ist Vorsitzende des Europäischen Ethikrates.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Ab 16. Dezember harter Lockdown - Kultur weiter in der Pause

Museen, Theater, Opern, Restaurants und Kneipen müssen aufgrund der Corona-Zahlen weiter geschlossen bleiben. Einiges wird per Video-Stream gezeigt. In der Freien Szene und der Veranstaltungsbranche wachsen die Existenzängste. Grünen-Chef Habeck fordert ein Kulturministerium. Wie kommen wir durch die Winterwochen mit den Schließungen und Kontaktbeschränkungen? Kommentare, Tipps, Berichte und Interviews mit Kulturschaffenden.