Der Morgen; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

- In einer Demokratie ist nichts alternativlos - Ein Kommentar zum Infektionsschutzgesetz

René Schlott, Historiker und Publizist, kommentiert

Selten war der Beschluss eines Gesetzes so umstritten. Das Infektionsschutzgesetz spaltet die Gemüter. Die einen halten es für dringend notwendig, um die Corona-Pandemie und auch künftige Epidemien in den Griff zu kriegen. Die anderen ziehen Vergleiche zum "Ermächtigungsgesetz" und sprechen von einer "Gesundheitsdiktatur". Allerdings gibt es zwischen diesen Polen noch viel mehr Raum für konstruktive Diskussionen. Ein Kommentar des Historikers und Autors René Schlott.