Julia Windischbauer und Alexander Khuon bei der Fotoprobe des Theaterstücks 'Maria Stuart' im Deutschen Theater. Berlin, 28.10.2020; © dpa/Geisler-Fotopress
rbbKultur
Bild: dpa/Geisler-Fotopress Download (mp3, 4 MB)

- Des Pudels Kern - Theater leicht gemacht

Teil 3: Warum gibt es so selten realistische Bühnenbilder?

In unserer Theaterserie: "Des Pudels Kern – Theater leicht gemacht" erklärt unsere Kritikerin Barbara Behrendt Veränderungen, Seltsamkeiten und Begriffe im heutigen Theater. Zum Beispiel, was es mit dem Vorhang auf sich hat und weshalb im deutschen Theater so wenig gelacht wird. Heute beantwortet sie die Frage, warum es im Theater nur noch so selten ein realistisches Bühnenbild gibt.