Texte zur Kunst: The Feminist; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: TZK Download (mp3, 6 MB)

30 Jahre "Texte zur Kunst" - "The Feminist"

Ein Gespräch mit Isabelle Graw, Herausgeberin und Mitbegründerin der "Texte zur Kunst"

Die Zeitschrift "Texte zur Kunst" begleitet die Entwicklungen in der bildenden Kunst seit nunmehr 30 Jahren auf hohem Niveau. Erstmals erschien sie im November 1990 und nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, 30 Jahre kontroverse Diskussionen über zeitgenössische Kunst und Kultur zu feiern mit einem Heft, das heute erscheint und den Titel "The Feminist" trägt.

Welche Rolle Feminismus und Feminist*innen in der Kunst spielen, erklärt die Herausgeberin und Mitbegründerin der "Texte zur Kunst", Isabelle Graw.