Olive Schreiner: Die Geschichte einer afrikanischen Farm; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: Manesse Download (mp3, 5 MB)

Meisterwerk über weibliche Emanzipation - Olive Schreiner: "Die Geschichte einer afrikanischen Farm"

Rezension von Katharina Döbler

"Die Geschichte einer afrikanischen Farm" von Olive Schreiner gilt als Meisterwerk über weibliche Emanzipation und Selbstbestimmung in der kolonialen Männerwelt. Der autobiographisch inspirierte Roman aus dem Jahr 1883 erscheint nun, anlässlich des 100. Todestages der deutsch- und englischstämmigen Autorin, in einer Neuübersetzung. Katharina Döbler berichtet.