Alfredo Sironi; © Privat
rbbKultur
Bild: Privat Download (mp3, 4 MB)

- Geschmackssache: Panettone, der Weihnachtskuchen aus Mailand

Mit Elisabetta Gaddoni

"Zu trocken! Zu viele Rosinen! Zu dicke Zitronatstücke!": so lauten die meisten Kommentare, wenn hierzulande die Rede vom italienischen Weihnachtskuchen ist. Keiner weiß daher, wer überhaupt die ganzen Panettoni kauft, die sich in bunten Schachteln schon ab Oktober in den Supermärkten stapeln. Panettone kann aber auch ganz anders schmecken, wenn er handwerklich und mit ausgewählten Zutaten gemacht wird - und der Teig so lange aufgehen darf, wie es für eine natürliche Gärung notwendig ist. Elisabetta Gaddoni hat mit einem Fachmann gesprochen: Alfredo Sironi, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei in der Kreuzberger Markthalle 9 und der Pizzeria in der Goltzstrasse in Berlin Schöneberg.