Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: Kiepenheuer & Witsch Download (mp3, 4 MB)

Lesestoff - Wolfgang Schorlau: Kreuzberg Blues

Rezension von Arno Orzessek

In Berlin hat Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau seinen neuen Krimi angesiedelt, vor allem in Kreuzberg an der Grenze zu Mitte: „Da stehen auf wenigen hundert Metern DDR-Plattenbauten neben superteuren Yuppie-Townhouses, plus türkische Community plus Schwarzer Block", so der Autor. Der ideale Ort also, um seinen Privatdetektiv Dengler gegen gesellschaftliche Missstände ermitteln zu lassen. Wie und ob Wolfgang Schorlau das Ganze gelungen ist, hat Arno Orzessek gewohnt kritisch beäugt.