Pappa ante Portas © Wolfgang Jahnke/dpa
rbbKultur
Bild: Wolfgang Jahnke/dpa

Der Filmklassiker mit Loriot und Hamann - "Pappa ante Portas"

Carsten Beyer stellt den Film vor

Vicco von Bülow – besser bekannt unter seinem Künstlernamen Loriot - war einer der größten deutschen Humoristen. Als Loriot 2011 starb, hinterließ er eine Fülle von legendären Sketchen, Bücher und zwei Kinofilme. Die Komödie „Pappa ante Portas“, von 1991 läuft an Silvester im Ersten: Als versöhnlicher Ausklang eines Jahres, in dem es ansonsten nicht sehr viel zu Lachen gab. Carsten Beyer stellt uns den Film vor.

Der Film läuft am 31.12. um 18:30 Uhr im Ersten.