Klaus Wallendorf: Zwischen Mundstück und Mikrofon © Galiani-Berlin
rbbKultur
Bild: Galiani-Berlin

Hornist der Berliner Philharmoniker - Klaus Wallendorf: "Zwischen Mundstück und Mikrofon"

Ein Gespräch über das Buch mit Andreas Göbel

Klaus Wallendorf ist Hornist bei den Berliner Philharmonikern. In seinem Buch "Zwischen Mundstück und Mikrofon" erzählt er, warum er nicht Schlagzeuger wurde. Er erzählt auch über die großen Dirigenten, wie Karajan zum Beispiel, bei dem er noch vorspielen musste, bevor er bei den Berliner Philharmonikern aufgenommen wurde. Er plaudert aus dem Orchestergraben, über Küchendienste bei den Philharmonikern und was bei Hornisten im Rachenraum vor sich geht. Unser Musikredakteur Andreas Göbel weiß mehr.

Hörtipp