Der Morgen; © rbbKultur
Bild:

Podcast | Clever Girls - Susanne Witte: Stille Heldin

Ein Beitrag von Dörte Thormälen

Frauen werden in der Geschichtsschreibung und auch bei Verleihungen von Ehrenbürgerwürden gerne vergessen. Dabei haben Frauen genauso zur Entwicklung Berlins beigetragen wie Männer. In der rbbKultur-Reihe "Clever Girls" haben wir das ganze Jahr über einige dieser klugen Berlinerinnen vorgestellt - im Radio und als Podcasts auf rbbkultur.de. Politikerinnen, Gender-Aktivistinnen, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen. Wie Susanne Witte, die währende des Nationalsozialilsmus eine Jüdin bei sich versteckte und ihr damit der Leben rettete.

Podcast abonnieren

Podcast | Clever Girls © rbbKultur
rbbKultur

Podcast - Clever Girls – rebellisch, feministisch, wegweisend

Wir stellen Berlinerinnen und Brandenburgerinnen vor, die das Zeug zum Role Model haben. Feministische Vorbilder wie:
- Jutta Limbach, die erste Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts
- Brigitte Helm, ein Stummfilmstar, der sich lautstark gegen Rollenklischees gewehrt hat
- Käte Frankenthal, Ärztin und Vorkämpferin für Abtreibung und sexuelle Selbstbestimmung