Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Peter Rigaud

- Ohne Applaus: Das Silvesterkonzert der Berlin Philharmoniker

Gespräch mit Stanley Dodds

Die Berliner Philharmoniker spielen uns traditionsgemäß ins Neue Jahr. Diesmal ganz ohne Publikum aber dafür live im Radio und auch zu sehen. Der Chefdirigent Kirill Petrenko führt uns höchstselbst durch den Abend und bringt südliche Wärme in die Wohnzimmer: Mit Ballettmusik von Manuel de Falla und Musik von Joaquín Rodrigo, bei der Stargitarrist Pablo Sáinz-Villegas zu erleben ist. Zum Auftakt erklingt – als Hommage an Ludwig van Beethoven – die Leonoren-Ouvertüre Nr. 3. Wir sprechen jetzt mit dem Geiger Stanley Dodds von den Philharmonikern über diesen besonderen Silvesterabend in Zeiten von Corona.

rbbkultur überträgt das Konzert heute Abend ab 18 Uhr live im Radio.
Den Video-Livestream gibt es mit kostenloser Anmeldung in der Digital Concert Hall zu sehen und ab 18:30 Uhr, also etwas zeitversetzt, auch bei ARTE im Fernsehen.

Im Programm