Der Morgen; © rbbKultur
Bild: rbb/Carsten Kampf

- Auftakt der Schubert-Woche im Boulez-Saal

Ein Beitrag von Hans Ackermann

Januar ist Schubert-Zeit im Pierre Boulez Saal: Zum dritten Mal widmen sich namhafte Liedsängerinnen und -sänger und die vielversprechendsten Talente der kommenden Generation gemeinsam mit ihren Klavierpartnern eine ganze Woche lang dem Schubert-Lied. Dieses Jahr allerdings natürlich ohne Publikum, dafür für jeden digital übertragen mit täglichen Konzerten, Workshops und Gesprächen per frei zugänglichem Livestream. Neue, interaktive Zugänge zu Schuberts faszinierendem Kosmos aus Musik und Dichtung also.

Hans Ackermann berichtet von der Eröffnung der Schubert-Woche.