Barbara Behrendt; Foto: Karo Krämer
rbbKultur
Bild: rbb/Karo Krämer Download (mp3, 4 MB)

Geschichten aus Europa - Die internationalen Lessingtage am Thalia Theater in Hamburg

Ein Beitrag von Barbara Behrendt

Seit zwölf Jahren finden am Hamburger Thalia Theater im Januar die Lessingtage statt – ein internationales Theaterfestival, das Produktionen aus Deutschland und aller Welt zeigt. Ganz im Geiste des Aufklärers Lessing, immer um Toleranz bemüht, sollen das Abende sein, die sich mit den zentralen Fragen und Werten auseinandersetzen, die unsere Welt umtreiben. Vergangenes Jahr ging es um Klimawandel, Migration und Kolonialismus, auch die Themen Krise und Aufruhr standen schon auf dem Spielplan. Diesmal heißt das Motto "Stories from Europe", also: Geschichten aus Europa. Das Festival läuft noch bis Sonntag, ausschließlich digital – das hat aber den Vorteil, dass man es von überall aus anschauen kann. So auch aus Berlin von unserer Kritikerin Barbara Behrendt, die jetzt über die ersten Tage berichtet.