Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Colourbox

Pariser Schauspieler*innen im Pandemieeinsatz - "Poetische Sprechstunde" per Telefon

Pariser Schauspieler*innen im Pandemieeinsatz

"Poesie kann alles Unheil heilen" – das Zitat stammt von dem Dichter Fernando Pessoa und ist das Motto der "consultations poétiques", die das Théâtre de la Ville in Paris seit dem ersten Lockdown 2020 anbietet. Wer einen Termin gebucht hat, wird von einer Schauspielerin oder einem Schauspieler angerufen für eine poetische Sprechstunde.

Nach einem ausführlichen Diagnosegespräch rezitiert der Schauspieler/die Schauspielerin ein eigens ausgewähltes Gedicht und übermittelt ein "Rezept" für die weitere Poesie-Therapie.

Kann Poesie auch Pandemie-Müdigkeit heilen? Kathrin Hondl hat es ausprobiert.

Literatur

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Kurz und Gut

Dichterinnen und Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von F.W. Bernstein und Nora Gomringer bis Ilma Rakusa und Wiglaf Droste.

Kurz und dicht statt lang und verlabert.