Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Blend Images/John Fedele

Lieblingsromane als Hörbücher - "Books for Dad" – eine positive Corona-Geschichte

Ein Vater kommt mit Covid-19 ins Krankenhaus. Seine Söhne nehmen daraufhin einen E-Reader mit Audiounterstützung und sorgen dafür, dass dem Vater seine Lieblingsromane als Hörbücher vorgespielt werden. Daraus ist das Hörbuchprojekt "Books for Dad" für isolierte Patienten entstanden. Imke Köhler erzählt eine positive Corona-Geschichte aus London.