Der Morgen; © rbbKultur
Bild: TD/Screenshot

VR-Installation für je eine/n Zuschauer*in - TD: Kollektiv Raum+Zeit - "Selfportrait :: Giacometti"

Ein Beitrag von Oliver Kranz

Wie kann man trotz der verschärften Corona-Regeln Kultur erleben? Im TD, dem ehemaligen Theaterdiscounter in der Berliner Klosterstraße, hat heute eine Produktion des Kollektivs Raum+Zeit Premiere. Sie heißt "Selbstporträt :: Giacometti". Gespielt wird vor jeweils einer Person. Alle Zuschauer*innen werden unmittelbar vor Beginn auf Corona getestet. Das ist auch nötig, denn im Verlauf des Stücks wird man gebeten, die Maske abzunehmen.

Oliver Kranz besuchte für uns die Generalprobe.

td.berlin