Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin in seinem Raumanzug, kurz vor dem Start zum ersten bemannten Weltraumflug vom Weltraumbahnhof Baikonur aus; © dpa/Lehtikuva
rbbKultur
Bild: dpa/Lehtikuva Download (mp3, 4 MB)

- 60. Jahrestag: Juri Gagarin im All

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Am 12. April 1961 flog der Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum. Er umrundete die Erde und schrieb Weltraumgeschichte. Das Technikmuseum in Berlin zeigt jetzt eine Spurensuche in Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken des Stuttgarter Fotografen Dieter Seitz. Tomas Fitzel im Gespräch mit Dieter Seitz über diesen Tag heute vor 60 Jahren.

www.technikmuseum.berlin