Der Star-Dirigent Herbert von Karajan stellt eine der ersten CDs vor; © dpa/Deutsche Grammophon
rbbKultur
Bild: dpa/Deutsche Grammophon Download (mp3, 3 MB)

Anlässlich der Salzburger Osterfestspiele - Vor 40 Jahren: Herbert von Karajan stellt die Compact Disc vor

Ein Beitrag von Bernd Schleßelmann

Am 15. April 1981 stellen die Plattenlabel Sony, Philips und Polygram eine neue digitale Schallplatte vor: die Compact Disc. Werbebotschafter bei der Pressekonferenz anlässlich der Salzburger Osterfestspiele ist deren Leiter, der Dirigent Herbert von Karajan. Die CD ist auf eine Länge von 74 Minuten optimiert – so lange dauert Wilhelm Furtwänglers Interpretation der 9. Sinfonie von Beethoven mit den Berliner Philharmonikern. Bernd Schleßelmann erinnert an die Anfänge des Mediums.