Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Swen Pförtner

Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung - Die Kunst, Neues zu schaffen: Was das #innovationsland von Kunst und Kultur lernen kann

Ein Gespräch mit Sabine Schormann, Generaldirektorin der documenta und des Museums Fridericianium

Die Initiative #innovationsland Deutschland des Bundesministeriums für Bildung und Forschung will den Innovationsgeist in Deutschland stärken. Heute und morgen kommen dazu beim Online-Event Expert*innen unterschiedlichster Richtungen zusammen und diskutieren mit Bürger*innen darüber, wie man mutig und unerschrocken eingetretene Pfade verlassen kann.

"Inspiration: die Zukunftsarena" heißt die Veranstaltung. Kunst und Kultur sind da ein Schwerpunkt. Denn in der Kunst ist es normal, sich auch auf Neues einzulassen und Neues zu schaffen.

Wir sprechen mit Sabine Schormann, Generaldirektorin der documenta, die beim Online-Event für den Bereich Kunst und Kultur zuständig ist.