Christian Leonard © Jens Kalaene/dpa
rbbKultur
Bild: Jens Kalaene/dpa Download (mp3, 6 MB)

Kultur Aktuell - Das Globe Berlin startet in die 3. Prolog-Spielzeit

Ein Gespräch mit Christian Leonard, Künstlerischer Leiter

Ein Globe Theater für Berlin – ganz nach Shakespeare’schem Vorbild! Davon hatte Christian Leonard 20 Jahre lang geträumt. Er gründete zunächst die Shakespeare Company, dann entdeckte eine Brache am Österreichpark in Charlottenburg. Genau da sollte ein rundes Volkstheater nach Shakespeare’schem Vorbild hin.

Und das Gebäude hatte er auch schon parat: das Globe Theater aus Schwäbisch Hall. Das wurde dort abgebaut und soll hier wieder aufgebaut werden. Der Bau verzögert sich, aber momentan darf ja ohnehin nur open air gespielt werden. Und das Globe Berlin startet humorvoll in seine dritte "Prolog-Spielzeit".

Wir sprechen mit dem Shakespeare-Enthusiasten und künstlerischem Leiter Christian Leonard.