Michel Friedman: Streiten? Unbedingt! © Duden
rbbKultur
Bild: Duden Download (mp3, 5 MB)

Ein persönliches Plädoyer - Michel Friedman: "Streiten? Unbedingt!"

Eine Rezension von Arno Orzessek

"Der Streit ist wunderbar herausfordernd, schmerzhaft, anstrengend, hoffnungsvoll, kränkend, sinnlich, leidenschaftlich, still und leise, laut und brüllend, kognitiv und emotional - und hört nie auf."

Das schreibt Michel Friedman in seinem neuen Buch und beschäftigt sich genau mit jenem Thema in seiner kleinen neuen Streitschrift "Streiten? Unbedingt! Ein persönliches Plädoyer".

Arno Orzessek hat es sich zu Gemüte geführt.