Bach in einer Waldlichtung
rbbKultur
Bild: colourbox Download (mp3, 3 MB)

Recherchen des ARD-Politikmagazins "Kontraste" - IKEA-Möbel aus Urwaldholz?

Ein Beitrag von Lena Petersen

IKEA ist der größte Holzverbraucher der Welt. Gegenüber der Kundschaft macht der schwedische Möbel-Konzern das Thema Nachhaltigkeit zum großen Werbeversprechen. Die britische Umweltschutzorganisation Earthsight wirft IKEA jedoch vor, nicht nachhaltiges Holz zu verwenden.

Die Recherchen des ARD-Politikmagazins "Kontraste" in Zusammenarbeit mit Earthsight führen bis in gerodete Urwälder in Sibirien und decken auf, wie anfällig FSC, das größte Holzzertifizierungssystem der Welt, für Manipulationen ist.