Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Kirsten Nijhof/dpa

Bühnen- und Fernsehschauspieler - Herbert Köfer mit 100 Jahren gestorben

Ein Nachruf von Peggy Chlubek

DDR-Fernsehlegende und Publikumsliebling über Generationen: Der Schauspieler Herbert Köfer, der auch noch hochbetagt beruflich aktiv war, ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 100 Jahren. Rund 80 Jahre stand er auf der Bühne. Ein Nachruf von Peggy Chlubek.

Im rbb

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Er hatte niemals Zeit

Der Schauspieler Herbert Köfer ist am Samstag im Alter von 100 Jahren gestorben. Köfer war einer der bekanntesten Schauspieler der DDR und auch nach dem Mauerfall erfolgreich. Der gebürtige Berliner stand rund 80 Jahre auf der Bühne. Das rbb Fernsehen erinnert an Herbert Köfer mit diesem Porträt.

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Zum Tode von Herbert Köfer - Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Ein rätselhafter Fall beschäftigt Oberleutnant Hübner und Leutnant Berghoff: Innerhalb von 50 Sekunden wurden Lohngelder aus dem Wagen des Hauptbuchhalters Heinz Siebert, gespielt von Herbert Köfer, gestohlen.