Constanza Macras & Dorky Park: "Stages of Crisis" © Thomas Aurin
rbbKultur
Bild: Thomas Aurin Download (mp3, 5 MB)

Tanz im August in den Gärten der Welt - Constanza Macras & Dorky Park: "Stages of Crisis"

Eine Tanzkritik von Frank Schmid

Was verbindet die Digitalisierung, die ökologische und die ökonomische Krise, das Theater und den Konsum? Constanza Macras und Dorky Park malen in "Stages of Crisis" ein Bild des Scheiterns am Individualismus. Im Mai hatte das Stück seine Online-Premiere und nun ist es beim Festival Tanz im August erstmals vor Live-Publikum zu sehen. Aufgeführt wird es auf der Bühne der Arena in den Gärten der Welt.

Unser Kritiker Frank Schmid war gestern Abend dabei.