Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Christophe Gateau

Wiedereröffnung der Neuen Nationalgalerie - Erstmals wieder Publikum in der sanierten Nationalgalerie

Antje Bonhage berichtet vom ersten Publikumstag

Gestern durften endlich wieder Menschen in die frisch sanierte Nationalgalerie gehen. Das Gebäude samt seiner Kunst der Moderne bestaunen. Ein einmaliges Zusammenspiel. Zusätzlich zur Dauerausstellung gab es auch viel von Alexander Calder zu sehen. Der Künstler, dessen monumentale Plastik ja von Anfang den Platz vor dem Mies van der Rohe-Bau prägt. Antje Bonhage hat sich vor und in der Nationalgalerie umgetan und die Atmosphäre dieser Wiedereröffnung des Berliner "Kunsttempels" der Moderne eingefangen.

Mehr