Juan Rulfo: Unter einem ferneren Himmel © Hanser
rbbKultur
Bild: Hanser Download (mp3, 7 MB)

Gesammelte Werke des mexikanischen Schriftstellers - Juan Rulfo: "Unter einem ferneren Himmel"

Eine Rezension von Katharina Döbler

"Pedro Páramo", so heißt der einzige Roman des mexikanischen Schriftstellers Juan Rulfo. Das 1955 erstmals veröffentlichte Buch gilt als bahnbrechendes Werk der lateinamerikanischen Literatur. Jetzt ist es zusammen mit Rulfos Erzählungen in dem Band "Unter einem ferneren Himmel" bei Hanser erschienen.

Unsere Literaturkritikerin Katharina Döbler stellt die 'Gesammelten Werke' vor.