Knoblauch geflochten; © Elisabetta Gaddoni
rbbKultur
Bild: Elisabetta Gaddoni Download (mp3, 9 MB)

Gut essen und trinken - Aberglaube in der Küche

Ein Gespräch mit Elisabetta Gaddoni

Freitag der 17. gilt in Italien als Pechtag schlechthin. Hotelzimmer oder Sitzplätze im Flugzeug mit der Zahl 17 sucht man umsonst und der Freitag ist im christlich geprägten Kulturraum als der Tag, an dem Jesus starb, ohnehin vorbelastet.

Viele dieser althergebrachten Überzeugungen betreffen auch Essen und Trinken. Elisabetta Gaddoni gibt einen Überblick über Handlungen, die noch heute in Italien und anderen Ländern im Alltag - oft unbewusst - berücksichtigt werden, um Pech zu vertreiben oder Glück zu beschwören.