Abbas Khider: Der Erinnerungsfälscher © Hanser
rbbKultur
Bild: Hanser Download (mp3, 7 MB)

Neuer Roman - Abbas Khider: "Der Erinnerungsfälscher"

Eine Rezension von Jörg Magenau

"Der Erinnerungsfälscher" ist der sechste Roman von Abbas Khider, der 1973 in Bagdad geboren wurde. Seit über 20 Jahren lebt der Schriftsteller in Deutschland. Seine Bücher sind autobiographisch inspiriert, von seinen eigenen Erfahrungen von Folter, Flucht und Einwanderung. So auch sein neuer Roman, den Jörg Magenau vorstellt.