Jennifer Clement: Auf der Zunge © Suhrkamp
rbbKultur
Bild: Suhrkamp Download (mp3, 6 MB)

Roman - Jennifer Clement: "Auf der Zunge"

Eine Rezension von Julia Riedhammer

Die amerikanische Schriftstellerin Jennifer Clement schreibt gern und eigentlich fast immer aus der Perspektive von Frauen. Bekannt wurde sie mit ihrem Buch "Witwe Basquiat" einem literarischen Porträt, das auf Erinnerungen der Geliebten des legendären Künstlers basiert. In "Gun Love" von Mutter und Tochter, die zusammen im Auto leben. Jetzt erscheint ein neuer Roman von Jennifer Clement. "Auf der Zunge" heißt er, Julia Riedhammer hat ihn gelesen.