Christiane Hoffmann: Alles, was wir nicht erinnern; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: C.H. Beck Download (mp3, 8 MB)

Literatur - Christiane Hoffmann: "Alles, was wir nicht erinnern"

Eine Rezension von Anne-Dore Krohn

Ihr Vater floh 1945 als Kind mit seinen Eltern aus Schlesien. Die Journalistin Christiane Hoffmann ist den Fluchtweg ihres Vaters nachgewandert - von Opole nach Plauen. Davon erzählt sie in ihrem Buch "Alles, was wir nicht erinnern." Unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn hat es gelesen.