Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Hendrik Schmidt

- Bundesverfassungsgericht entscheidet über "Schmähplastik"

Der Bundesgerichtshof entscheidet heute darüber, ob das antisemitische "Judensau"-Relief von der Wittenberger Stadtkirche entfernt werden muss. Ein jüdischer Kläger sieht sich durch die Darstellung in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt.

Ähnliche Schmähplasitken gibt es an vielen Kirchen in Deutschland, auch in Brandenburg. Jan Hendrich erklärt die Positionen des Urteils.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

"Judensau" an der Wittenberger Stadtkirche - BGH-Urteil zu antisemitischer Schmähplastik in Wittenberg

Im Streit um eine antisemitische Schmähplastik an der Wittenberger Stadtkirche hat der Bundesgerichtshof heute Mittag ein Urteil gesprochen: die Plastik mit der "Judensau" sei zwar eindeutig "in Stein gemeißelter Antisemitismus". Aber da eine Gedenktafel auf die problematische Darstellung aus dem Mittelalter hinweise, verletze das Ensemble in seiner Gesamtheit geltendes Recht nicht. Ein jüdischer Kläger hatte wegen Diffamierung geklagt – Kirsten Dietrich kommentiert.