Joseph Conrad: Lord Jim © Hanser Verlag
rbbKultur
Bild: Hanser Verlag Download (mp3, 7 MB)

Neue Ausgabe - Joseph Conrad: "Lord Jim"

Zum (Wieder)Lesen empfohlen von Frank Dietschreit

Joseph Conrad - geboren 1857 als Józef Konrad Korzeniowski in Berdytschiw, einem kleinen Ort im damals von Russland besetzten Polen, der heute zur Ukraine gehört - gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der literarischen Moderne. "Herz der Finsternis", "Nostromo" und "Die Schattenlinie" gehören zum Kanon der Weltliteratur. Genauso wie der Roman über "Lord Jim", der im Jahr 1900 herauskam und die Leser bis heute fasziniert.

Jetzt ist im Hanser Verlag eine neue Übersetzung des abenteuerlichen Klassikers erschienen. Frank Dietschreit hat ihn für rbbKultur noch einmal gelesen.