Staatsoper: "Il Giustino" © Matthias Baus
rbbKultur
Bild: Matthias Baus Download (mp3, 7 MB)

Premiere in der Staatsoper Unter den Linden - "Il Giustino" von Antonio Vivaldi

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Antonio Vivaldis Oper »Il Giustino« wurde erst in den 1920er Jahren wiederentdeckt. Es geht um große Opernthemen wie Liebe, Krieg, Macht, Mut und große Visionen in der Zeit des byzantinischen Kaiser Anastasios I. und seines Nachfolgers. In der Staatsoper Unter den Linden hatte die Inszenierung von Barbora Horáková gestern Premiere, musikalisch geleitet von René Jacobs.

Unser Opernkritiker Kai Luehrs-Kaiser war dabei.