Anti-Corona Demo in Berlin © picture alliance / SULUPRESS.DE | Vladimir Menck
picture alliance / SULUPRESS.DE | Vladimir Menck

Nach den Demonstrationen am Sonntag in Berlin - "Querdenker" werden schwächer, aber radikaler

Trotz des Demonstrationsverbots liefen am Sonntag tausende Menschen aus dem Milieu der "Querdenken"-Bewegung durch Berlin. Sie durchbrachen Polizeisperren, es kam zu Ausschreitungen und Festnahmen. Doch lassen wir uns von den Bildern nicht trügen: Die Menschenmassen, die angekündigt wurden, kamen nicht. Die Bewegung ist sich selbst nicht mehr einig, kommentiert unsere Landespolitik-Korrespondentin Birgit Raddatz.