Anne-Dore Krohn; Foto: Karo Krämer
Karo Krämer

Frankfurter Buchmesse 2020 - Literarische Bilanz der Buchmesse

Surreal, so wirkte die Frankfurter Buchmesse, die ja fast nur digital stattgefunden hat, und eben nicht wie sonst mit Publikum. Sie ist am Sonntag zu Ende gegangen. Unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn fasst ihre Messe-Eindrücke zusammen.

Brit Bennett © Beowulf Sheehan/ZUMA Wire/dpa
Beowulf Sheehan/ZUMA Wire/dpa

Neue Lesung auf rbbKultur - "Die verschwindende Hälfte" von Brit Bennett

Brit Bennett gilt als wichtigste junge Stimme der US-Literatur. Mit "Die verschwindende Hälfte", einem Generationen umspannenden Epos über ethnische Zugehörigkeit, die Last der Geschichte und die Sehnsucht nach einem neuen Leben, tritt sie in die Fußstapfen von Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison. Es liest Tessa Mittelstaedt. Ab 19. Oktober sind bei uns alle 30 Folgen online abrufbar.

Ein Gespräch mit dem Übersetzer Robin Detje.