Der Tag; © rbbKultur
Bild: Yasemin Altinay

Literarische Plattform für marginalisierten Gruppen - Literarische Diverse - mehr Vielfalt in der Literaturszene

Ein Beitrag von Jasmin Kröger

Mehr Farben, mehr Stimmen, mehr Unerhörtes - das wünscht sich Yasemin Altinay für die deutsche Literaturszene - statt zu warten, dass die Vielfalt von alleine Raum bekommt, nimmt die Literaturwissenschaftlerin es selbst in die Hand: Mit “Literarische Diverse” hat sie ein Magazin auf den Markt gebracht, das marginalisierten Gruppen eine Plattform zur literarischen Entfaltung gibt. Das aktuelle Heft ist Anfang des Monats in die zweite Auflage gegangen und wird mittlerweile sogar von Schulen als Unterrichtsmaterial angefragt. rbbKultur-Reporterin Jasmin Kröger hat die Verlegerin getroffen.

www.literarischediverse.de

Mehr

Eröffnungspressekonferenz der Frankfurter Buchmesse © Marc Jacquemin
Marc Jacquemin

14. - 18. Oktober 2020 - Frankfurter Buchmesse als "Special Edition"

Livestreams im Internet statt Menschenmassen zwischen Messeständen: Die Frankfurter Buchmesse hat völlig anders als gewohnt begonnen. Mehr als 4000 digitale Aussteller aus 110 Ländern sind dabei. 260 Stunden Programm mit vielen bekannten Autorinnen und Autoren werden online angeboten. Wir begleiten die Buchmesse mit Berichten und Literatur-Tipps.