Anthony Romaniuk: Bells; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: Alpha Classics

- Album der Woche: Anthony Romaniuk - "Bells"

vorgestellt von Fanny Tanck

Der australische Pianist Anthony Romaniuk wollte und konnte sich lange nicht festlegen. Aufgewachsen mit und stark geprägt vom Jazz, studierte er in New York klassisches Klavier, beschäftigte sich während seines Studiums mit zeitgenössischer Musik, bevor er in Holland ein Aufbaustudium in Alter Musik und Aufführungspraxis absolvierte. Kein Wunder, dass sein erstes Solo-Album "Bells" vielseitig ist und nicht gerade das "typische" Debütalbum eines aufstrebenden Künstlers.

Fanny Tanck hat Anthony Romaniuk getroffen und stellt das Album der Woche vor.

Anthony Romaniuk: "Bells"
Werke von Béla Bartók, Johann Sebastian Bach, Claude Debussy, György Ligeti, William Byrd, Wolfgang Amadeus Mozart u.a.
Label: Alpha, 2020
Bestellnummer: Alpha 631