Der Tag; © rbbKultur
Bild: Avant Verlag

Ein Zeichner und seine Welten - Die Illustrationen des Graphikers Hans Hillmann - ein Bildband

Ein Gespräch mit der Verleger Johann Ulrich

Berühmt wurde der Graphiker Hans Hillmann in den 50er Jahren mit seiner Plakatkunst: für Filme von Regisseuren wie Ingmar Bergmann oder Jean-Luc Godard, aber auch für Theater und Museen hat er eine ungewöhnliche Bildsprache entwickelt mit starken Abstraktionen und ungewöhnlichen Perspektiven, die ihm 1984 eine Einladung zur Documenta nach Kassel brachte. Das spätere illustratorische Werk von Hillmann ist dagegen eher unbekannt. Der Berliner Avant Verlag will das ändern und hat zahlreiche Arbeiten aus Hillmanns Nachlass digitalisiert und als Buch herausgegeben.

Johann Ulrich ist der Chef vom Avant-Verlag und erklärt auf rbbKultur, warum auch die Illustrationen von Hans Hillmann eine Entdeckung wert sind.

"Hillmann - Ein Zeichner und seine Welten"
Text & Zeichnung: Hans Hillmann
Avant Verlag, 2020
264 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-96445-026-5
Preis: 50,00 Euro