Der Tag; © rbbKultur
Bild: Kay Nietfeld/dpa Pool

- Werden Sie sich impfen lassen?

Die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus haben begonnen

Als „frohe Weihnachtsbotschaft“ hat Gesundheitsminister Jens Spahn den Impfstart gegen das Corona-Virus bezeichnet. In diesen Tagen werden in ganz Europa und damit auch hier in Deutschland die ersten Menschen mit dem neuen Vakzin geimpft. Den Anfang machen Menschen über 80 und medizinisches Personal, das ein besonders hohes Ansteckungsrisiko hat. Über 1,3 Millionen Impfdosen sollen bis Jahresende ausgeliefert werden, aber bis die breite Bevölkerung sich impfen lassen kann, wird es wohl noch bis Mai oder Juni dauern.

Was von Seiten der Politik immer wieder beteuert wird: Eine Impfpflicht wird es nicht geben.
Damit bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie sich impfen lassen oder nicht. Und genau das wollen wir heute von Ihnen wissen: Werden Sie sich impfen lassen?

Diese Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren. Als Experte zugeschaltet ist der Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth.

Rufen Sie uns an unter 030 - 30 20 00 40.

Thema

Impfung gegen Hepatitis
picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa

Diskussion rund um Corona - Impfen oder nicht?

Großbritannien impft. China und Russland impfen schon lange. Und in Deutschland kann womöglich in wenigen Wochen auch geimpft werden. Eine Impfpflicht wird es nicht geben. Also liegt die Entscheidung bei uns, bei jeder/m einzelnen. Unsere Kommentatorin kam da nochmal kurz ins Grübeln.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Kommentarfunktion zum Kommentieren von Beiträgen.