Der Tag; © rbbKultur
Bild: Musacchio/Ianniello/Pasqualini

- Livestream aus der Urania: "Was kann Europa (uns) bedeuten?"

Ein Gespräch mit dem Journalisten und Historiker Simon Strauß

Was hält Europa zusammen? Wie kann der europäsiche Gedanke auch in Pandemie-Zeiten gedacht werden, wo das nationale Wohl oft im Fokus steht? Und wie können wir überhaupt über Europa reden, jenseits der Tagespolitik? Um diese und ähnliche Fragen geht es heute Abend bei einer Livestream-Diskussion der Berliner Urania: "Was kann Europa (uns) bedeuten?". Mit von der Partie ist der Journalist und Historiker Simon Strauß. Er ist Gründer und Vorstandsmitglied im Verein „Arbeit an Europa“ - und jetzt bei uns auf rbbKultur im Gespräch mit Frank Meyer.