Der Tag; © rbbKultur
Bild: Scrennshot/Jüdisches Museum Berlin

Projektion am Jüdischen Museum - "Outside" - ein Covid-19 Märchen von Inbal Pinto und Etgar Keret

Ein Beitrag von Oliver Kranz

In ihrem Videoprojekt "Outside" setzen sich der israelische Schriftsteller Etgar Keret und die israelische Choreographin Inbal Pinto mit der Corona-Pandemie auseinander. Der Film wird ab heute an fünf Abenden an die Außenwand des geschlossenen Libeskindbaus des Jüdischen Museums Berlin projiziert. Oliver Kranz hat sich die Installation zum Thema "Isolation" bereits angeschaut.

Hinweis: Zum Auftakt der Installation sprechen Inbal Pinto und Etgar Keret im Live-Stream mit Anita Haviv-Horiner über ihr Projekt. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt.

www.jmberlin.de

Hörtipp