Vom Brandenburger Tor durch den Tiergarten zum Hansaviertel; © Armin Stapel
rbbKultur
Bild: Armin Stapel Download (mp3, 5 MB)

Vom Brandenburger Tor durch den Tiergarten zum Hansaviertel - 10.000 SCHRITTE: SPAZIERGÄNGE IN CORONA-ZEITEN

Regine Bruckmann und Armin Stapel haben sich auf den Weg gemacht

Endspurt für den Lockdown: Die täglichen Spaziergänge werden wir vielleicht mitnehmen ins Frühjahr. Es ist so einfach: Die richtige Kleidung anziehen, rausgehen und los geht’s.

Berlin lohnt sich immer, mit zehntausend Schritten am Tag kann man den eigenen Kiez neu entdecken oder andere Stadtviertel besuchen. In unserer Reihe 10.000 Schritte erkunden unsere Kollegin Regine Bruckmann und ihr Begleiter Armin Stapel die Stadt Berlin.

In dieser Folge spazieren sie durch den Tiergarten, oder sollte man sagen: sie lustwandeln? So nannte man es im 18. Jahrhundert, als das ehemalige Jagdrevier für die Berliner Bevölkerung geöffnet wurde. Ein Gang durch den Tiergarten ist auch ein Rundgang durch Berliner Geschichte.

Bildergalerie